Corsa-A.de

Das Forum rund um Opels Kleinsten.
Aktuelle Zeit: 28. Okt 2020, 21:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitz auf der Haube abnehmen
BeitragVerfasst: 28. Mai 2020, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2014, 11:33
Beiträge: 168
Wohnort: 38*** Braunschweig
Moin,

irgendeine Witzfigur hat Schweinereien in den rauhen Lack auf der Haube gekrickelt. Das würde ich gern wegpolieren, möchte dazu aber den Blitz auf der Haubennase (Facelift) abbauen und danach wieder drauf.

Jetzt konnte ich da aber nichts erfühlen, Licht war Scheisse.. Wie geht das Ding denn heile ab?

Cheers!

_________________
Honk, if parts fall off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz auf der Haube abnehmen
BeitragVerfasst: 28. Mai 2020, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Beiträge: 1838
Wohnort: Saarland
Geklebt. Ein Pin rechts und einer links gehen in die Haube, durch die Mittellinie quasi.
Vorsichtig abschneiden. Die Pins sind aus Plastik und sind schnell auch durch. Macht ansich aber nichts, ist nur für die richtige Position.

Grüße

_________________
(ノ゚▽゚)ノ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz auf der Haube abnehmen
BeitragVerfasst: 23. Jun 2020, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2014, 11:33
Beiträge: 168
Wohnort: 38*** Braunschweig
Vielen Dank, das hat so funktioniert. Die Klebereste sind natürlich eine Mordssauerei. Aber nichts, was ein Tropfen Verdünnung nicht gerichtet bekommt.

Bild

Jetzt muss ich mal sehen, ob ich die Haube wieder einigermassen hinbekomme. Wenn man so den direkten Vergleich hat, sieht das ja richtig schlimm aus!

Cheers!

_________________
Honk, if parts fall off!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz auf der Haube abnehmen
BeitragVerfasst: 27. Jun 2020, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2014, 11:33
Beiträge: 168
Wohnort: 38*** Braunschweig
Na mensch, da sieht man erst, wie verwittert der Lack war. Beim Waschen kam schon rötlicher Schaum runter und irgendwelche Schmierfinken hatten draufgekrikelt (der eigentliche Grund). Und das war nur der erste Durchgang. Jetzt sieht man aber jede kleine Dulle. :roll:

Bild

Nächstes Projekt ist das Dach. Nicht ganz so schlimm, aber auch bald fällig. In der Dachrinne sind allerdings die Schweisspunkte angegangen. Das sind doch so gezwickte. Wie bekommt man das denn vernünftig sauber, ohne die Hülle abzunehmen?

Bild

Cheers!

_________________
Honk, if parts fall off!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Modified by Beany
Wer klaut, stirbt!